So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2758
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo, wir haben 2017 eine Katze weiblich ca 1 Jahr alt vom

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir haben im Dezember 2017 eine Katze weiblich ca 1 Jahr alt vom Tierschutzverein aus Bulgarien bei uns aufgenommen. Laut Pass ist sie untersucht und geimpft worden, Fiv negativ. Trotzdem habe ich hier in Deutschland sie auch noch einmal untersuchen lassen . Blutwerte alles gut. Nieren, Schilddrüse, etc auch alles prima . Aber Fiv postiv
Es ist ein Schnelltest gemacht worden und der hätte leicht rot angezeigt
Wir haben jetzt noch einmal einen PCR Test machen lassen im Labor und der war Fiv negativ.
Welchem Test können wir vertrauen? Sollten wir nochmal einen Test nach machen lassen und wenn ja , in welchem Abstand
Lieben Dank D. Jacob

Guten Tag,

ich würde den PCR-Test im Labor als aussagekräftiger einstufen.

Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, sollten Sie nach ca 8 - 12 Wochen den PCR-Test im Labor wiederholen lassen.

Wichtig ist es dabei aber, dass die Katze in der Zwischenzeit keinen Kontakt zu anderen Katzen hat, damit sie sich nicht ggf neu infizieren kann. Deshalb keinen Freigang bis dahin.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Tierarzt-online und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.