So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7768
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Haben BKH-Katze, weiblich, 7 Jahre alt, mit 6,1kg

Kundenfrage

Haben BKH-Katze, weiblich, 7 Jahre alt, mit 6,1kg vor 4 Wochen übernommen

äußerer Eindruck übergewichtig. Mit Spielbewegung und Nahrungsdosierung - gegen ihren deutlichen Protest ganztägig-, nun 5,7 kg. Wir können ihr schwer zu verstehen geben, dass wir nur um ihr Wohlbefinden, Gesundheit, besorgt sind. Und glauben gem. Veröffentlichungen, dass für sie ein Gewicht von 5 kg besser wäre. Unsere Fragen: liegen wir mit unserer Absicht einigermaßen richtig? Kann man über ein bestimmtes Futter ihren Appetit Zügeln, sodass es für sie und uns erträglicher wird? Vielen Dank ***** ***** Grüßen *****

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

5 Kilo wären gut- am Besten erreichen Sie dies mit kalorienreduziertem Futter wie z.B. von Animonda, Hills, Happy Cat und vielen anderen.

dabei ist Nassfutter besser als Trockenfutter, weil es mehr Wasser enthält.

Diese kalorienarmen Futtermittel machen satt, und gleichzeitig helefn sie bei der Gewichtsreduktion.

Viel Erfolg

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 8 Monaten.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo, vielleicht war auch meine Fragestellung nicht ausführlich genug. Nachdem telef. nicht zustande kam, habe ich im Internet gestöbert und unter drhoelter.de standen mir ausführliche Schriften zur Verfügung. Freundliche Grüße ****