So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7712
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze hat ihre beiden Kitten nach 2tagen abgelehnt

Kundenfrage

Meine Katze hat ihre beiden Kitten nach 2tagen abgelehnt

Zuerst hab ich sie selbst gefüttert und dann hätten wir das Glück dass die Katze meiner Mutter sie angenommen hat. Jetzt hört sie einfach nicht auf zu suchen. Sie sind jetzt 1 Woche weg.Sie sucht und ruft dauernd. Was kann ich tun.

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 7 Monaten.

Hallo,

hätte Püppi denn noch Milch (dickes Gesäuge?)?

Säugt die Katze Ihrer Mutter die Kleinen-oder werden sie weiter mit der Flasche gefüttert?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Beides.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 7 Monaten.

Wie Beides?

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 7 Monaten.

Flasche und saugen? Hat Püppi auch Milch?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Püppi hat noch wenig Milch und bei meiner Mama bekommen sie beides.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 7 Monaten.

Hallo,

dann würde ich versuchen, die Kitten wieder bei der Mutter anzulegen- zumindest es erstmal mit einem versuchen. Wenn sie es annimmt, das Zweite dazuholen. Milch wird Püppi sicherlich wieder mehr bilden, wenn die Kleinen saugen.

Nimmt sie die KItten nicht innerhalb von ca 6 Stunden an (notfalls etwas zufüttern) würde ich sie endgültig wieder zurückbringen. Aber ich denke, es gibt eine reelle Chance.

Bester Gruß

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Danke für ihre Hilfe. Ich werde es versuchen.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 7 Monaten.

Ich wünsche viel ERfolg! Sie können sich gerne wieder melden.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 7 Monaten.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.