So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4566
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

ich habe eine Katze die 10 Jahre alt ist

Kundenfrage

ich habe eine Katze die 10 Jahre alt ist

Letztes Jahr im Dezember wurde eine Nierenkrankheit festgestellt und ich musste von da an alle 2 Tage Medikamente geben 4 Monate lang . Vor ein paar Tagen habe ich bemerkt das sie schlecht Luft bekommt und bin mit ihr zum Tierarzt , der meinte das sie eine schwere Bronchitis hat und hat ihr 4-5 spritzen gegeben und meinte ich soll doch bitte morgen nochmal kommen . Am nächsten Tag hat er wieder 4-5 spritzen gegeben und sagte wieder morgen bitte nochmal kommen . Am nächsten Tag hat er sie geröntgt ( das Röntgen Bild hab ich abfotografiert ) und meinte die Katze hat überall wasser , die Organe seien sehr vergrößert und die Luftröhre sei durch die Bronchitis sehr zu geschwollen , es wären eventuell besser sie einzuschläfern weil sie leidet . Darum will ich mir eine zweite Meinung einholen . Hat der Arzt vielleicht von Anfang an falsch behandelt und was wäre das beste für die Katze ? Danke für eure Hilfe . Lg *****

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Katzen
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hier das Röntgenbild
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Monaten.

Hallo,

ich denke nicht das das Wasser von der Bronchitits kommt,sondern sehr wahrscheinlich von einem tumorösen Geschehen.Wie wurde die Nierenerkrankung festgestellt,wurdedazu ein Blutbild erstellt,wenn ja mit welchem Ergebnis?

Beste Grüße

Corina Morasch