So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17388
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine katze hatte heute 2 mal so etwas wie einen anfall und

Diese Antwort wurde bewertet:

meine katze hatte heute 2 mal so etwas wie einen anfall und war danach kurzatmig und ließ die zunge heraushängen,weiß nicht genau wie alt sie ist
Hallo, wie äußerte sich dieser anfall,welche Symptome zreigte sie?Hat sie gekrampft?Unkontrolliert Harn oder Kot abgesetzt,war sie bei Bewußtsein?Vielen dank für die weiteren Informationen,dann kann ich dies eventuell besser einschätzen und antworte dann auch gerne erneut dazu. Beste Grüße Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
sie lag auf dem boden und wälzte sich hin und her,zuckte mit ihren beinen,war aber bei bewustsein,weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll...sie ist schon älter und kommt auch nicht zu mir obwohl sie mir sonst ständig hinterher läuft,weis nicht ob es schon vorher passiert ist,sie ist einen großteil des tages allein da ich arbeiten muß und allein lebe
Hallo, in ORDNUNG ES KÖNNTE ISCH UM EINE aRT EPILEPTISCHEN ANFALL GEHANDELT HABEN,sofern man dies aus der ferne beurteilen kann.Auch eine Vergfitung wäre denkbar.Hat sie Futter und Wasser aufgenommen?Wenn ja würde ich empfehlen sie erst einmal weiter zu beobachten.Tritt es erneut auf sollten sie bitte einen kollegen aufsuchen.Ansosnten würde ich ihnen aber auch empfehlen sie in den nächsten tagen bei einem Kollegen vorzustellen und untersuchen zu lassen,gegebenfalls ein blutbild machen zu lassen um die Organwerte zu überprüfen ,ferner das Herz zu kontrollieren.Sie können auch selbst einmal rektal die Temperatur meßen,Normbereich liegt zwischen 38.39,2 Grad darüber spricht man von Fieber.Fieber würde für eine Infkjtion oder Entzündung sprechen welche tierärztlich behandelt werden müßte.Auch durchblutugnsstörungen wären denkbar,wie gesagt eine baldige tierärztliche Untersuchungwäre daher ratsam und sinnvoll. Beste Grüße Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
im augeblick schläft sie hat aber heute gefuttert,kot und urin hat sie nicht verloren,der erste anfall war heute morgen so gegen4 uhr sie bekommt ihr futter so gegen5 uhr und geht auch sofort dran,aber heute nicht...ich bedanke ***** *****ür ihren rat mfg uwe mathioschek
Hallo,ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Vielen Dank ***** ***** Grüße,Corina MoraschTierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.