So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7843
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unser 2 Jahre alter Kater beisst alle Ladekabel durch und will

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser 2 Jahre alter Kater beisst alle Ladekabel durch und will auach sonst an Kabeln rumbeissen /fressen was ist der Grund er ist sonst gesund ist Freigänger und frisst sonst gut hochwertiges Nassfutter .Unsere anderen drei Katzen machen das nicht wir haben den Kater von Bekannten übernommen die haben Ihn aus Italien mitgenommen er ist Kastriert und sonst regelmässig beim Tierartzt uns macht es Sorgen das er Kabel durchbeisst wie können wir Ihm das abgewöhnen oder hat er einen Mangel?.
hallo,nein- das ist kein Mangel sondern eine Angewohnheit- vermutlich hat er dies auch früher schon gemacht. Er will in Ihrer Gegenwart dadurch sicherlich Aufmerksamkeit bekommen- manche Katzen mögen auch einfach das Kauen auf gummiartigen und harten Materialien- wenn er vorher damit noch spielt, ist es auch eine Art Beute erlegen.Jedesmal, wenn Sie ihn dabei erwischen, ein scharfes NEIN oder auch etwas Wasser sprühen -und dann SOFORT aus dem Zimmer schmeißen.Zusätzlich können Sie versuchen, die Kabel mit Bitterstoffen enreiben, dies gibt es z.B. als Wundspray.Zum Ablenken eignen sich Baldiantropfen/Kissen in der Wohnung verteilt, Katzen lieben diesen Geruch und er vermittelt Entspannung.Viel Erfolg!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für die Informationen und Anregungen wir versuchen es mit dem einsprühend er Kabel den wir wollen nicht das er sich mal ernsthaft verletzt. Gibt es da besonders geeignete sachen zun Sprayen unser Kater liebt leider Wasser er steht auch unter die Dusche das mit dem Abspritzen wird bei IHM nicht funktionieren wir hindern Ihn auch jedesmal daran und verweisen Ihn des Zimmers er ist aber sehr Ausdauernt und sucht dann richtig extrem nach dem Kabel.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Was sollen wir machen unser Kater liebt Wasser .Gibt es spezielle dinge wo wir einsprühen können wir Klickern IHn auch um Ihn auszulasten er ist sehr Verspielt und sehr lernbegierig wir können aber nicht den ganzen Tag mit Ihm Arbeiten und Spielen . Er hat ja seine Katzenkumpels unseren Kater 12 unsere Katze 4 und 5 die Spielen ja auch noch mit Ihm auch ist er Freigänger wir können ja nicht in der ganzen umgebung die Kabel absprühen wie können wir Ihm das abgewöhnen?

Schade das Sie mich negativ bewertet haben- innerhalb von Minuten können wir hier nicht immer antworten- wir alle haben auch eine Praxis
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das ist mir auch klar denoch meine Frage die ich noch hatte haben sie nicht beantwortet ich habe ja nochmals waas nachgefragt und das ist keine schlechte Bewertung mit Ihrer ersten Antwort sind sie ja mir Hilfreich gewesen wollte einfach noch was nachfragen ich bin zum ersten mal ghier und kann sein das ich zuschnell auf Button getruckt habe . Mit freundlichen Grüßen

Doch, leider wurde mit vom System mitgeteilt, dass Sie mir eine negative Bewertung gegeben haben :"Der Kunde hat eine negative Bewertung abgegeben, aber Sie haben evtuell noch die Chance dies zu beeinflußen."(1-2 Stern)BITTE hier immer auch etwas Geduld mitbringen!Ich würde IHnen raten so vorzugehen wie oben beschrieben, eine andere Möglichkeit gibt es leider nicht- wenn Wasser nicht hilft immer aussperren-und nicht allein mit Kablen lassen, denn oft ist so ein Verhalten schon ein Ritual, was lange braucht um es zu durchbrechen- deshalb ist Konsequenz ganz wichtig-über viele Wochen!Hier ein Bitterspray:Sensipharm Bitterspray 100 ml.Viel ErfolgIch würde mich freuen, wenn Sie die negative Bewertung durch eine positive (3-5 Sterne) korrigieren würdenDr.Wörner-lange TÄ u. Verhaltenstherapie
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.