So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17435
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo....unser neues kitten ( ca 15 wochen alt und seit 2 wochen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo....unser neues kitten ( ca 15 wochen alt und seit 2 wochen bei uns) hat seit heute beidseitigen nickhautvorfall und blähung vorhin kam noch durchfall dazu. wurmkur gab es vor knapp 2 wochen und ùbermorgen soll ich sie nochmal geben. er schläft heut auch viel...was kann das sein und was kann icj machen?
Hallo,

anhand ihrer Beschreibung,gerade der Nickhaurtvorfall weißt darauf hin,handelt es sich um einen immer noch bestehenden Wurmbefall.Eine Entwurmung wäre daher in jeden Fall sinnvoll bald möglichst zu geben,am Besten wäre ein Breitbandwurmittel wie Milbemax für Katzenwelpen,da viele Pasten leider nicht gegefn alle Wurmarten wie Bandwurm etc wirken.Als Futter würde ich ihm dann auch nur Schonkost bestehend aus gekochten Hühner-oder Putenfleisch mit körnigen Frischkäse anbieten,da dies gut verträglich ist.Zur Untwrstützung noch Nux vomica D6 Globuli 3xtgl 2-3 Stück ,erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke und wie gesagt eine baldige entsprechende Wurmkur.

Beste Grüße und alles Gut

Corina Morasch
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.