So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17389
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere katze ist seit gestern nicht in ordnung. Sie schleckt

Diese Antwort wurde bewertet:

Unsere katze ist seit gestern nicht in ordnung. Sie schleckt sich immer ihre nase ab, die sehr trocken ist und anschließend würgt sie. Kann aber nicht erbrechen. Man hat den eindruck dass sie schleim im hals hat. Sie hat sich verkrochen und liegt nur da.
Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

danke für Ihre Anfrage.

Messen Sie bitte einmal Fieber. Liegt die Temperatur deutlich über 38,5°C (Normaltemperatur Hunde und Katzen) dann deutet dies auf eine Infektion hin. Es kann sich zB um eine Infektion der Atemwege handeln. Bei Fieber fressen die Tiere schlecht und verkriechen sich.

Wenn über 40° Fieber besteht, sollten Sie noch heute zum TA gehen, ansonsten morgen zu Ggf. müssten Sie eine Spritze nehmen und mit dieser das Wasser eingeben.

Stellen Sie außerdem sicher das Hals und Rachen frei sind,. Die Symptome können auch entstehen, wenn ein Fremdkörper sich im Hals befindet,

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

vielen dank XXXXX XXXXX das mit dem fiebermessen versuchen mausi ist leider nicht immer sehr kooperativ wie kann ich denn feststellen ob sie was im hals hat


 

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

danke für Ihre Antwort.

Dies ist leider alleine nicht ganz einfach. Sie müssten das Maul ein bisschen öffnen. Besser geht dies meist zu zweit, Wenn Sie am Hals streicheln und tasten und es löst ein Husten oder Würgen aus, kann dies auch ein Zeichen sein.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.