So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Guten Tag! Ich wollte mich mal erkundigedn,ich habe zwei stubenkatzen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag!
Ich wollte mich mal erkundigedn,ich habe zwei stubenkatzen die unbedingt nur Felix fressen und auf ihre 4malzeiten a50gram nicht versichten,ich persönlich habe denn kampf um weniger essen aufgegeben,da Mimi 1jahr und 2 monate daraufbesteht und Angel fast 4jahre sowieso,Meine Frage ist Felix wirklich gfählich wegen denn zucker ,und soll ich das trocken futter wirklich beseite lassen.

lg Martina

Tierarzt - Homöopathie :

Hallo,

Customer:

hallo erst mal kostet es mich nur einmalig 15euro oder mehr

Customer:

wie können sie mir mit mein problem helfen

Tierarzt - Homöopathie :

bitte etwas Geduld , schreibe noch. Wenn Sie kein Abonnement angeklickt haben kostet es nur die Gebühr der einen Frage.

Tierarzt - Homöopathie :

Felix ist sicher nicht das Allerbeste , aber auch nicht schädlich. Sie sollten aber nur so viel füttern , daß Ihre Katzen das Gewicht halten und nicht zunehmen. Wieviel wiegen die Beiden denn? Bei Übergewicht wäre ein kalorienreduziertes Lightfutter sinnvoll. Die Gewöhnung an ein entsprechendes Diätfutter ist bei einer Katze nicht unbedingt einfach.
Sie sollten eine Umstellung über mindestens eine Woche vornehmen. Für den besseren Geschmack können Sie etwas Fleischbrühe oder Thunfischsaft über das Futter gießen.

Tierarzt - Homöopathie :

Bei reiner Trockenfutter-Fütterung steigt das Risiko von Harnkristallen / Harngries, insbesiondere wenn die Katzen nur wenig trinken.

Customer:

ok, was sie wiegen weiss ich nicht,muss erst noch zum Artz,trockenfutter bekommen sie nur einmal am tag kleines bischen.

Tierarzt - Homöopathie :

Katzen sind bzgl. der Futterakzeptanz sehr Individualisten. Die Anforderungen an ein gutes Katzenfutter sind hier gut beschrieben: http://de.wikipedia.org/wiki/Katzenfutter


Eine Aufstellung über einige Futtersorten finden Sie hier: http://www.tierarzt24.de/category/5848-katzenfutter.aspx .
In Futtermitteltests haben viele Futtermittel recht gut abgeschnitten .
Selbst das Feuchtfutter von Aldi hat im Futtermitteltest von Stiftung Warentest (9/2008) mit gut abgeschnitten. In diesem test wurde Trocken- und Nassfutter getestet.
Hier sind ein paar gute allgemeine Tipps aus dem Test: http://www.test.de/themen/haus-garten/test/Katzenfutter-Weniger-ist-mehr-1708060-1709974/

Im Nassfuttermitteltest von "Ökotest (12/2010) erhielt nur 1 Futter, realnature von Fressnapf, ein sehr gut.


.
Ergänzend könnten Sie selbst gekochtes Geflügelfleisch oder Fisch, Hüttenkäse/Quark mit Kartoffel oder Reis ab und zu anbieten.

Tierarzt - Homöopathie :

Sie können sich auch einfach einmal mit und einmal ohne Katze auf Ihre Personenwaage stellen. Die Differenz ist dann das Gewicht der Katze.

Tierarzt - Homöopathie :

Ein wenig Trockenfutter ist ok und beugt sogar der Bildung von Zahnstein vor.

Customer:

danke XXXXX XXXXX mir sehr geholfen,das Aldifutter habe ich heute mal gekaift

Customer:

danke XXXXX XXXXX schön abend

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.