So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 17297
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze 13 Jahre alt, war bis heute morgen topfit. Den

Beantwortete Frage:

Meine Katze 13 Jahre alt, war bis heute morgen topfit. Den ganzen Tag schläft sie nur und mag jetzt gar nicht mehr fressen. Wir waren erst beim impfen und da war noch alles in Ordnung. Soll ich lieber gleich zum Arzt oder noch warten ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.

hallo,

 

wann waren sie beim Impfen? Es könnte sich um eine Impfreraktion handeln,welche meist 1-2 Tage nach einer Impfung auftreten kann?Ferner würde ich ihnen raten zunächst selbst rektal Fieber zu meßen,Normaltemperatur beträgt 38-39 grad,darüber spricht man von Fieber.Sollte sie fieber haben würde ich ihnen empfehlen heute noch zum tierarzt zu gehen,da sie dann fiebersenkende Medikamente und eventuell Antibiotikum benötigt.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
die Impfung ist schon vier Wochen her und Fieber hat er auch nicht. Gestern war alles noch super - keine Anzeichen. Finde es seltsam, dass es jetzt so schnell geht
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

da ich leider nicht wußte man die Impfung war wäre es möglich gewesen,auf Grund des zeitlichen abstandes komt eine Impfreaktion dann natürlich nicht mehr in Frage.Die Ursachen können hierfür allerdings vielfältig sein:

 

-eine Vergiftung

-ein Magen-darminfekt,gibt es auch häufig ohne Fieber

-ein Trauma,z.B. bei einem Freigänger eine Zerrung oder Prellung insbesondere im Rückenbereich wäre denkbar

-ein organisches Problem,dies kann durchaus von einem Tag auf dem anderen geschehen,wie z.B. der Nieren,etc

 

Ich würde ihnen daher raten heute noch zum Tierarzt zu gehen und sie untersuchen zu lassen,da eine genaue Diagnose via Internet ohne das Tier selbst zu untersuchen, nicht möglich ist,eventuell müßte dazu auch eine Blutuntersuchung gemacht.Auch eine Vergiftung käme in Frage,da es dabei bedingt einem Tier nach Aufnahme z.B. etwas verdorbenen sehr schnell schlecht geht.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.