So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 18443
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wie kann ich meine Katzen wirksam gegen Zecken und Fl he sch tzen

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie kann ich meine Katzen wirksam gegen Zecken und Flöhe schützen ?
Eine meiner Katzen verträgt die sog. Spot-on-Mittel nicht. Sie hat dann Vergiftungserscheinungen. Ein Ungezieferhalsband möchte ich ihnen nicht umlegen.
Welche weiteren Möglichkeiten gibt es noch ?

Hallo,

 

Welche der spot on Mittel haben sie verwendet?

Es gibt in Tierhandlungen Präperate welche aus natürliche Wirkstoffe bestehen, recht gut wirksam sind diese die Zitronen gras etc mitenthalten.Allerdings wirken diese leider meist nicht so gut wie diegängigen spot on Präperate,eventuell könnten sie es mit einem anderen spot on Mittel versuchen.

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
ich hatte 2 verschiedene Präparate. Eines - Frontline, das andere weiß ich nicht mehr.
Versucht hatte ich auch ein Abwehrkonzentrat von cd-vet, das man in die Ohren tropft. Meine Katzen liefen schon weg, wenn sie das Fläschchen sahen . . .

Hallo,

 

in Ordnung ,sie können es dann entweder mit diesen natürlichen Mittel einmal versuchen,sollte dies nicht wirken können sie wieder auf ein herkömliches Präperat z.B. Stronghold zurückgreifen.Es gibt auch die Möglichkeit etwas Knoblauch unter das Futter zu geben,da dies "angeblich" auch helfen soll,daß weniger Zecken etc an das Tier gehen,ich konnte dies bisher nicht feststellen.Wäre aber sicher auch einen Versuch wert.

Das Mittel von cd-vet würde ich ihnen empfehlen nicht mehr anzuwenden,da dies nur Streß für ihre Katzen bedeuten würde und es dann so auch nicht wirklich hilft.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.