So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Kaninchen
Zufriedene Kunden: 17008
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kaninchen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo. Ich habe gestern einen großen Knubbel am Hintern meines Löwenkopfkaninchens festges

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich habe gestern einen großen Knubbel am Hintern meines Löwenkopfkaninchens festgestellt. Es ist höchstwahrscheinlich der After selbst. Ob er Kot abgibt kann ich nicht genau beurteilen, weil ich zwei Kaninchen habe.
Er frisst nomal und ist auch sonst ganz fit. Ich habe aber Angst dass er eine Verstopfung hat und es durch den entzündeten Knubbel noch schlimmer ist. Einen Tierarzttermin habe ich nicht vor Donnerstag bekommen. Kann ich denn so lange warten? Bitte um Hilfe.
Viele Grüße ***** *****
Hallo, danke für Ihre Anfrage. Wie ist das Verhalten des Tieres? Frisst es mit gutem Appetitt? Ist es lebhaft und munter? Ist der Bauch hart oder normal weich? Bestehen Schmerzem bei Berührung des Knubbels oder des Bauchs? Beste Grüße und alles Gute,Corina MoraschTierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Frau Dr. Morasch,

Vielen Dank für Ihre Antwort. Wie gesagt, er frisst mit normalem Appetit und hoppelt munter durch die Wohnung. Sein Bauch fühlt sich nicht härter an als sonst und bei Berührung des Knubbels zuckt er natürlich weg. Er zeigt allerdings seit dem Wochenende Veränderungen in seinem Verhalten. Er grunzt und läuft meinem zweiten Kaninchen hinterher,wie eine Jagd. Er springt ihm auf,obwohl er im Rang eigentlich der niedrigere ist. Könnte das eine vergrößerte Drüse sein?

Hallo, danke für Ihre Anfrage. Es kann sich um eine verstopfte Drüse handeln. So wie das Verhalten aktzell ist, reicht der Termin am Donnerstag aus. Geben Sie leichte Kost, viel Gemüse und Heu aber wenig Körner. Auch gut ist SabSimplex (3 Tropfen 2x tgl. ) und Nux Vomica D6 Globuli im Futter (2x tgl. 5 St.) Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" weiterhin zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen. Beste Grüße und alles Gute,Corina MoraschTierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das beruhigt mich sehr,dankeschön für Ihre Hilfe. Ich finde es super, dass Sie auch Homöopathische Arznei empfehlen. Einen schönen Tag!

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer. Beste Grüße und alles Gute,Corina MoraschTierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Kaninchen sind bereit, Ihnen zu helfen.