So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Kaninchen
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  viele Kaninchen und Meerschweinchen in der eigenen Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kaninchen hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Unser Hase hat auf dem R cken im Fell eine Art weises Mehl

Beantwortete Frage:

Unser Hase hat auf dem Rücken im Fell eine Art weises Mehl oder ähnliches. Sieht auch ein wenig wie Semmelbrösel aus Es geht auch beim streichelm das Fell aus. an einer Stelle scheint ein etwas größerer Fleck (etwa Fingernagelgroß) bereits ausgefallen zu sein.
Gepostet: vor 10 Jahren.
Kategorie: Kaninchen
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 10 Jahren.

Lieber Besitzer,

Ihr Kaninchen knnte Milben haben. Ebenso ist eine Pilzinfektion möglich.

Aktuell zuhause können Sienichts tun.

Bitte kuscheln sie nicht so eng und erlauben dies auch den Kindern nicht.

Waschen Sie sich danach die Hände

 

Es genügt aber meines Erachtens, wenn sie nächste Woche zum Tierartz gehen und die Sache klären lassen.

 

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.

Liebe Frau Dr. G. Bauer,

 

was kann ich dagegen tun ohne zum Tierarzt zu gehen, deshalb habe ich Sie ja konsultiert.

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 10 Jahren.

Erstmal ist dies eben nur eine Verdachtsdiagnose, mehr nicht. Schauen oder mikroskopieren kann ich im internet nicht.

Die Therapie ist völlig verschieden - zumeinen muss man mit einem Pilzmittel baden/betupfen. Das ist für keinen ein Vergnügen oder Medikamente ins Maul - alles rezeptpflichtig und event nicht ohen Nebenwirkungen - da muss man sich schon sicher sein, dass es Pilze sind.

Falls es Parasiten sind, kann man super und einfach mit einem Ivermectin-Präparat per Spritze abhilfe schaffen.

Aber erst sollte man halt herausfinden, welche Diagnose stimmt.

Gefühlsmässig würde ich sagen Parasiten.

Sie selbst können leider von den Hausmittelchen nichts einsetzten, was gegen Parasiten wirkt - und bitte auch kein Blattlausspray oder sowas . Vieles ist für Kaninchen schlichtweg giftig.

 

Immerhin wissen sie jetzt mit welchen Ergebnissen und welcher Dringlichkeit sie zu rechnen haben.

Mehr kann man via Internet in diesem Fall leider nicht leisten - da wären in diesem Fall Ihre Erwartungen zu hoch angesetzt.

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer

know-it-vet und weitere Experten für Kaninchen sind bereit, Ihnen zu helfen.