So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 3328
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Guten Tag, meine Hündin hatte vor 7 Tagen eine Augen OP. Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, meine Hündin hatte vor 7 Tagen eine Augen OP. Sie muss einen Trichter tragen, welcher sie etwas stresst. Sie hat nun seit drei Tagen keinen Stuhl mehr abgesetzt, es auch nicht probiert. Gassi weigert sie sich mit dem Trichter und macht nur in den Garten. Wie kann ich dem ganzen Nachhelfen. Vor drei Tagen hat sie in den Garten ihr letztes großes Geschäft gemacht. Ich denke sie müsste auch, verdrückt es sich aber. Wie könnte ich ihr da helfen?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 8 Jahre, weiblich, französische Bulldogge,
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Ach je, die arme Maus. Möglicherweise ist auch der Darm durch die verabreichte Narkose etwas träge. Etwas Öl oder Milchzucker/Lactulose ins Futter kann abführend wirken und möglicherweise hilft es, den Trichter beim Gassi abzunehmen - vorausgesetzt, sie bleibt an der Leine und sie können Sie vom Kratzen abhalten.

Ansonsten gibt es in der Apotheke auch Mikroklists, das sind Abführzäpchen.

Kann ich sonst noch etwas von hier aus für Sie tun?

PS: Bitte auch an die Bewertung denken (auf die Sterne klicken) - nur so kann ich von justanswer bezahlt werden.

Liebe Grüße,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das Auge wurde lokal betäubt und sie darf den Trichter unter gar keinen Umständen abnehemn. Wie viel laktulose darf ich denn verabreichen. Sie wiegt etwa 13 kg

Ah ok ich sehe, d***** *****egt es nicht an einer Narkose....was wurde denn operiert?
Ich würde mit 1-2 Messerspitzen anfangen und falls das nichts bringt, langsam hochdosieren

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hornhaut Ulkus. Kann ich ihr auch Kokosöl geben?

Ja das geht auch

Ich würde mit 10 ml anfangen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Alles klar, dann probier ich es mal so. Bis zu wie viel Tage ohne Stuhlgang ist denn noch vertretbar?

Also wenn sie morgen trotz allem immer noch keinen Kot abgesetzt hat, würde ich sie mal beim Tierarzt vorstellen oder zumindest mal anrufen und fragen, ob der Kragen für 10 Minuten ab darf oder ob sie evtl so einen aufblasbaren Kragen bestellen können, der ist manchmal angenehmer für die Tiere

https://www.amazon.de/TT-WALK-Aufblasbarer-Aufblasbares-Schutzkragen-Klettverschluss/dp/B08SCCFML8/ref=sr_1_25_sspa?c=ts&keywords=Halskrausen+f%C3%BCr+Hunde&qid=1670170875&s=pet-supplies&sr=1-25-spons&ts_id=470667031&sp_csd=d2lkZ2V0TmFtZT1zcF9tdGY&psc=1

Mareen Honold und 2 weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Alles klar, dann weiß ich Bescheid. Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe.

gerne