So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an TM Wetzlar.

TM Wetzlar
TM Wetzlar, Studentin der Veterinärmedizin im letzte Jahr
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2116
Erfahrung:  Tiermedizin
116284435
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
TM Wetzlar ist jetzt online.

Hallo, unsere Hündin, 15 Monate, ist wahrscheinlich letzte

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
unsere Hündin, 15 Monate, ist wahrscheinlich letzte Woche gedeckt wurden. Unser TA würde diese Woche 2x
Alizin spritzen. Die Tierklinik dagegen würde am 21. Tg Ultraschall machen und dann spritzen.
Was würden Sie raten? Wo sind die Nebenwirkungen schlimmer. Werden die Föten am 21. Tag auch noch resorbiert?
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Guten Tag, mein Name ist Kristine Wetzlar, gerne helfe ich Ihnen. Also grundsätzlich können Sie beides machen und bei beiden Möglichkeiten werden die Feten noch resorbiert. Die Tierklinik will wahrscheinlich bis Tag 21 Abwarten und schauen, ob Ihre Hündin überhaupt tragend ist. Sehr häufig sind die Hunde das nämlich nicht, da der Bedeckungszeitpunkt meist nicht der Richtige war. Dann kann man sich die Medikamentengabe nämlich sparen.
Kann ich Ihnen ansonsten noch helfen? Bitte bewerten Sie meinen Service mit der Sterneskala über den Chat, damit ich von JustAnswer entlohnt werde und der Fall auch abgeschlossen wird. Bitte bedenken Sie, dass es sich hier um eine Online-Einschätzung handelt, die nicht mit einer Einschätzung von einem Tierarzt vor Ort gleichgesetzt werden kann. Viele Grüße
Kristine Wetzlar
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank für Ihre schnelle Hilfe.
Die Nebenwirkungen wären also am 21. Tag nicht höher? Unser TA war der Meinung, am 21. Tag könnten schon kleine Föten ausgeschieden werden und die Hündin könnte Wehenschmerzen haben. Denn das würde ich ihr sehr gerne ersparen.
Nein, das ist nicht so. Es sind auch noch keine Föten da, sondern bis tag 30. sind es noch Embryos. Es sind an Tag 21. noch sehr kleine Fruchtkammern vorhanden. Hier werden keine Wehen auftreten.
Kann ich Ihnen ansonsten noch helfen?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich danke ***** ***** herzlich.
Sehr gerne! Alles Gute! Bitte denken Sie noch an die Bewertung
TM Wetzlar und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.