So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2643
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Guten Morgen, Am Montagabend wurden meine laktierende Hündin

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, Am Montagabend wurden meine laktierende Hündin und die Welpen (sind 3 Wochen) entwurmt. Sie hatte gestern morgen erbrechen und etwas durchfall. War aber ansonsten fit, trank Wasser und hatte Hunger. Erst Mittags gab es erst eingeweichte Möhrenpellets und dann später Pute/Reis Dose. Das hat sie sehr gut vertragen und sie verhielt sich normal. Heute nacht hat sie allerdings wieder erbrochen (ohne Durchfall). Auch jetzt benimmt sie sich wieder völligst normal, trinkt Wasser und hat Hunger. Mein TA hat leider noch nicht geöffnet.
Fachassistent(in): Wann gab es die letzte Mahlzeit? Wie sieht das Erbrochene aus?
Fragesteller(in): die letzte Mahlzeit gab es gestern abend gegen 21.00 Uhr. das Erbrochene hat die farbe des Futters (evtl. etwas bräunlicher) und ist sehr flüssig. ein paar Futterbrocken sind auch dabei. Es gab Vet-Conzept Pute/Reis Dose.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Die Welpen sind nach wie vor fit und werden wohl auch satt. Allerdings fütter ich schon etwas zu. Aber heute nacht und heute morgen waren sie an der Milchbar und anschließend zufrieden. Meine Hündin hat gestern Abend sehr viel getrunken.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Gut, dass Sie noch munter ist und Appetit hat. Sie können irh Nux vomica D6 3xtäglich 5 Globulis geben, weiter Schonkost, gerne mit etwas Fencheltee und dann morgen im Laufe des Tages zum Tierarzt, falls es weiter auftrott

Kann ich sonst noch etwas von hier aus für Sie tun?

PS: Bitte auch an die Bewertung denken (auf die Sterne klicken) - nur so kann ich von justanswer bezahlt werden

Liebe Grüße,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich wollte ihr jetzt heute morgen erstmal wieder nur einen Möhrenbrei anbieten und dann weiter mit Reis. Dann warte ich also heute noch ab.
Genau
Aber schauen Sie, dass Sie trotzdem genug Calcium und Kalorien bekommt für die Milchproduktion