So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an TM Wetzlar.

TM Wetzlar
TM Wetzlar, Studentin der Veterinärmedizin im letzte Jahr
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  Tiermedizin
116284435
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
TM Wetzlar ist jetzt online.

Ich bin klaus, mein 13 wochen altes welpen hat Epilepsie. Er

Kundenfrage

Hi ich bin klaus, mein 13 wochen altes welpen hat Epilepsie. Er hat 100mg imepition bekommen. Soll 1 abends und 1 morgends bekommen. Nun seit 2 tagen, läuft er herum gedankenlos. Könnte weinen, die artaken sind aber noch da
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Hi ich bin klaus, mein 13 wochen altes welpen hat Epilepsie. Er hat 100mg imepition bekommen. Soll 1 abends und 1 morgends bekommen. Nun seit 2 tagen, läuft er herum gedankenlos. Könnte weinen, die artaken sind aber noch da
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Er ist organisch ok, blutwerte gut, zeigt bissel blutarmut Ist 1x gundgeimpft
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  TM Wetzlar hat geantwortet vor 14 Tagen.
Guten Abend Klaus,
Mein Name ist Kristine Wetzlar, gerne helfe ich Ihnen! Erst einmal tut es mir sehr Leid, dass es Ihrem Kleinen so geht, das ist sicherlich wirklich schwer für Sie so mit anzuschauen. Also Imepitoin hilft grundsätzlich ganz gut, allerdings dauert es ein wenig, bis die richtige Einstellung gefunden wurde. Oft können Hunde damit dann gut leben. Sinnvoll wäre es, wenn Sie in einem
Gesundheitszentrum oder in einer Klinik einen Termin bei einem
Spezialisten machen. Es gibt nämlich auch andere Medikamente, die gut eingesetzt werden können, wenn Imepitoin nicht ausreichend hilft.
Geben Sie gerne ruhig 2 mal täglich 5 Tropfen Bachblüten hinzu, das wirkt auch beruhigend. Wo kommen Sie denn her? Gerne kann ich Ihnen einen Spezialisten empfehlen!
Experte:  TM Wetzlar hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sind Sie noch da?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich komme aus 15328 zechin , schulstrasse 2, klaus seipel.
Experte:  TM Wetzlar hat geantwortet vor 13 Tagen.
Dann kann ich Ihnen wirklich raten, dass Sie einmal in der Neurologie der Kleintierklinik der Universität Berlin einen Termin mit Ihrem Welpen machen! Die sind wirklich sehr gut und dort können Sie Ihr Tier gut einstellen lassen!
Experte:  TM Wetzlar hat geantwortet vor 13 Tagen.
Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie und Ihr Hund dann Ruhe haben!
Experte:  TM Wetzlar hat geantwortet vor 13 Tagen.
Kann ich Ihnen ansonsten noch weiterhelfen? Wenn noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie gerne nach.
Bitte bewerten Sie meine Antwort mittels der Sterneskala über dem Chat, damit ich von JustAnswer dafür entlohnt werde. Beachten Sie bitte, dass es sich hier um eine erste Online- Einschätzung handelt, die nicht mit einer tierärztlichen Einschätzung vor Ort gleichgesetzt werden kann.Viele GrüßeKristine Wetzlar
Experte:  TM Wetzlar hat geantwortet vor 4 Tagen.

Bitte denken Sie noch an die Bewertung, ansonsten bleibt der Fall offen. Viele Grüße!