So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 20761
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag Mein Hund hat Probleme mit den Zähnen denke ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten TagMein Hund hat Probleme mit den Zähnen denke ich (ständiger Kaufbedarf, ständiges kauen und essen von Holz auf den Hinterzähnen, starker Mundgeruch, blutiges Zahnfleisch und Belag auf den Hinterzähnen, ständiges Schmatzen (teilweise als hätte er ein Krampf sowie Abgeschlagenheit). Was kann ich dagegen tun? Kann ein Tierarzt die Zähne reinigen? Könntes es auch an etwas anderem liegen als an den Zähnen?Gerne würde ich ihnen ein Bild von den Zähnen zuschicken wenn möglich?Vielen Dank

Hallo,

ja sie können ein Bild der Zähne als anhang schicken.Kauen auf Holz ist nicht gut für die Zähne und vorallem das zahnfleisch sondern eher eine Unart.geben sie ihm Kausticks,dentasticks ,extra etwas trockenfutter für zahnprobleme.neben einer Unart kommen aber auch gesundheitliche gründe wie Übelkeit,Unwohlsein,Zahnfleischentzündungen etc in frage.Bitte in jeden fall ihn bei einem kollegen vor ort untersuchen lassen,die Maulhöhle und ein Blutbild zur Überprüfung der Organwerte.Auch eine Futterunverträglichkeit wäre denkbar,was füttern sie ihm?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Datei angehängt (TG2MQ66)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Datei angehängt (34Z5QLS)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Datei angehängt (TLPM64Z)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich versuche natürlich wenn immer es geht die Holzstücke wegzunehmen, aber er sucht richtig danach (noch nicht so lange) und kaut dann spezifisch nur auf den hinterzähnen, deshalb die Vermutung mit den Zähnen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Wir füttern das folgende:
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Da der Kot normal ist, dachte ich es liegt nicht am Magen. Kann das trotzdem sein?

Hallo,

die Zähne haben geringen belag welcher aber eigentlich noch nicht behandlungsbedüftig ist,das Zahnfleisch ist in ordnung,lassen sie ihm keine steclken mehr kauen sondern geben sie ihm die genannten dentisticks etc anstelle dies ist gesünder,er verletzt sich mit dem Holz.Ich selbst bei kein freund von nutr trockenfuttergabe,der Mundgeruch kann daher vom magen kommen,ich würde ihnen raten zumindest ein nassfutter dazuzu geben,langsam mit einer geringen menge beginnend und diese dann steigern,sie können das Trockenfutter ja in einer geringeren Menge dann weiterhin füttern

beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
okay, empfehlen sie ein bestimmtes Nassfutter? Sollen wir trotzdem ein Blutbild machen lassen?

Hallo,

ein Blutbild würde ich dennoch erstellen lassen.Vet concept oder Hills sind beides sehr gute Marken,wo es auch Nassfutter davon gibt eventuell ein gastrointestinal Nassfutter

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.