So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 20805
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Trotz 2x antibiotikum und Ultraschall an einem 7 monatigen

Diese Antwort wurde bewertet:

Trotz 2x antibiotikum und Ultraschall an einem 7 monatigen Mischling( Havanser, Maltheser un d Bekineser) frisst er seit einer Woche wenig bis garnichts. Waren schon in der Tierklinik und 2x Tierarzt.iK
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 7 Monate ; Rüde Mischling aus Havaneser, Malthäser und Pekinese
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Hund bekam vor 1 Woche Entwurmung 2x Antibiotika und 1x Appetitanreger: Tierarzt in München vermutet ,dass der Hund fremden Kot versetzt mit Wurmeiern aufgenommen hat
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Hallo,

hat er fieber,wurde ein Blutbild erstellt? Welche medikamente wurden verabreicht,welches futter erhält er? Kot und Harnabsatz normal?

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hatte zuletzt 38,6
Blutbild wurde nicht erstellt ; nur 2x Antibiotikumspritze und 1x Appetitspritze( Hund fraß dann einen Tag)
Hochwertiges Dosenfutter- Real Nature ; Kot heute weich
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Guten Tag Frau Morasch,
vielen Dank ***** *****ür ihre Hilfe. Wir waren in Ismaning und sind dort gut betreut worden.
Blutblättchen etwas erhöht aber nicht bedrohlich. Hund hat Medikamente bekommen zum Schutz der Magen-Darmschleimhaut. Infektion konnte nicht festgestellt werden. Hund soll heute vom Haustierarzt nochmal Appetitanreger erhalten. Zustand muss daher weiter beobachten werden.

Hallo,

vielen dank für die Mitteilung,ich drücke dann die daumen das es sich nun hoffentlich wieder bessert und ihr hund dann wieder frisst,alles Gute

Sie können mich auch sonst gerne nochmals kontaktieren unter***********/p>

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina morasch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank ***** *****ür ihre Unterstützung.

bitte gerne