So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 20761
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Hund ist vorne links durchtrittig. Ich würde

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Hund ist vorne links durchtrittig. Ich würde sagen, nur geringgradig. Termin bei einer physiotherapeutin haben wir erst in zwei wochen bekommen. Mir ist nur unklar, ob ich ihm weiterhin erlauben darf in der erde zu graben, zu springen etc. oder ob ich ihn einschränken oder auf sonst etwas achten muss. Können sie mir helfen?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): schäferhund mischling, kastrierter rüde, ca 9 jahre alt. Hat aufgrund leichter-mittelgradiger HD auch goldakupunktur in der hüfte
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Momentan geht er mit den hinterläufen sehr steif und hat lt. TA rückenverspannungen. Eine spritze Librela war wirkungslos

Hallo,

erhält er Entzündungshemmer wie caprofen oder Previcox? geben sie ergänzungsmittel wie Cosequin,canicox oder canosan.Zudem können sie unterstützend Traumeel und Zeel je 2xtgl 2 Tabletten für 4-6 wochen verbareichen nach besserung pause und dies 2-3x im Jahr,zudem rhus toxicodendron D6 3xtgl 6-8 Stück,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich,die ergänzungsmittel online oder beim Kollegen

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Nein, da im blut keine entzündungswerte nachweisbar sind, bekommt er keine entzündungshemmer. Danke für die empfehlungen. Aber was bewegung, graben und springen betrifft, weiß ich noch nicht mehr trotz ihrer antwort

Hallo,

ich würde ihn ruhig halten gerade unkontrolliertes graben und springen besser ist immer eine gleichmässige ruhige bewegung kein stop and go

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Danke