So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 20805
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, unser Hund hat heute morgen einen swiffer staubmagnet

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unser Hund hat heute morgen einen swiffer staubmagnet verschluckt ( das stoffteil nicht den kunststoffgriff) er hat schon kot abgesetzt aber der swiffer war leider noch nicht dabei
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 10 Monate, rüde, berner sennenhund- golden retriever mischling
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Er frisst und trinkt ganz normal, kein erbrechen

Hallo,

dies kann leider zu einem magen -darmverschluß führen,geben sie gekochtes sauerkraut dieses wickelt sich um den Fremdkörper,der Swiffer löst sich nicht auf und wird dann entweder mit dem sauerkraut ausgeschieden oder es kommt zu einem magen-.darmverschluß,hierbei erbricht der Hund iund setzt dann auch keinen kot mehr ab,dies kann auch erst morgen der fall sein,geben sie zudem viel Leinenöl mitdazu dies macht den darm gleitfähig,erbricht er umgehend zum diesnthabenden kollegen oder in die Tierklinik fahren

beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Falls unser Hund aber morgen nicht erbricht und kot absetzen kann, kann es dann immer noch zu einem darmverschluss kommen ? Oder ist die Gefahr dann morgen vorbei?

Hallo,

ja da der Swiffer jederzeit im darm hängenbleiben kann,daher bitte nir gekochtes sauerkraut ab morgen verabreichen und das öl,erst wenn er die nächsten 2-3 tage weiterhin nicht erbricht und Kot normal absetzt ,um sicher zu gehen kann man auch eine Kontrastmittelröntgenuntersuchung in den nächsten 1-2 tage durchführen lassen darauf erkennt man sehr gut fremdkörper

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.