So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 3065
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, ich habe mal eine allgemeine Frage zu Hunden. Hunde

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe mal eine allgemeine Frage zu Hunden.
Hunde stammen vom Wolf ab. Deshalb sind Sie Fleischfresser.
Nun sind Hunde aber zusammen mit dem Mensch. Also ich sage mal Zivilisiert.
Der Mensch gibt gerne Geld für gutes Hundefutter aus.
Man liest überall, dass gutes Hundefutter viel Fleisch enthalten sollte.
Aber in Fleisch sind viele Purine drin, also schlecht für Knochen und Gelenke. Gicht usw.
Man liest ja auch, dass Hunde oft Probleme mit den Gelenken haben auch wenn man es ihnen nicht ansieht, weil sie keinen Schmerz zeigen.
Ich verstehe nicht, warum man dann viel Fleisch geben soll.
Und
Was für Hundefutter empfehlen Sie?
Wir haben einen Shitzu Shiba Mischling 10 kg und 8 Jahre alt.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Ich stimme Ihnen da voll zu. Der Hund ist kein Wolf, und auch sein Verdauungssystem hat sich über lange Zeit an das Zusammenleben mit dem Menschen eher an eine omni-karnivore Ernährung angepasst. Prinzipiell sollte die Hunderation 50-70% Fleisch enthalten, der Rest Gemüse und Kohlenhydrate. Dabei sollte aber darauf geachtet werden, dass es sich um hochwertiges Fleisch handelt, in vielen billigen Hundefutterdosen werden hauptsächlich Schlachtabfälle wie Sehnen, Knorpel etc verarbeitet.

Liebe Grüße,

Honold

Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 3065
Erfahrung: Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ok, wenn sie einen Hund hätten, welches Trockenfutter würden Sie Ihm geben? welches Trockenfutter ist gut?
Marke?
Ich benutze zur Zeit das Trockenfutter von Bosch

Ich kann da schwer Empfehlungen abgeben, ich persänlich mag die Firma Vetconcept, aber das ist wirklich, im wahrsten Sinne des Wortes, Geschmackssache

Wenn hinten sowas wie Fleischmehl, Geflügelmehl oder ähnliches drauf steh, würde ich das nicht verfüttern...