So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 20566
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Liebe Expertin, beim Einbringen der Augensalbe bin ich mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Liebe Expertin, beim Einbringen der Augensalbe bin ich mit der Tubenspitze ins Auge gekommen und hab das angetitscht. Wenn es eine Verletzung gegeben hätte, würde der Hund reagieren? Herzliche Grüße Elke Dietinger

Hallo,

er würde das Auge zukneifen ,es würde tränen,wenn dies nicht der Fall ist i auch die Hornhaut nicht verletzt worden.spülen sie die tubenspitze bitte mit warmen wasser ab damit nicht daran keime haften geblieben sind welche sie sonst erneut ins Auge geben könnten bei der nächsten Anwendung

Beste grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.