So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 11462
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen, mein Hund ,,Samojede / Malamut Mix, erbricht

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, mein Hund ,,Samojede / Malamut Mix, erbricht eben mehrfach und das erbrochene ist dunkebraun und stinkt sehr nach Kot
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): ca 2 Jahre, Rüde, Kastriert
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): er bekommt allergiker Futter, also Vet Konzept,Fragesteller(in): Chat is completed
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Haben Sie mir schon eine Antwort evt ?

Hallo,

ist es denkbar, dass er draußen Kot, Wildtierreste o.ä. gefressen hat?

Wann wurde er zuletzt gefüttert?

VG vorab

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
nichts von beiden er hat weder Kot noch Wildtierreste gefressen. Letzte Fütterung gestern Abend.. ohne Probleme

Dann kann eine Blockade im Magen/Dünndarm vorliegen, weshalb das Futter /der Kot aus dem Dünndarm nicht weiter transportiert wurde. Eine solche Blockade kann durch einen Fremdkörper hervorgerufen werden, aber auch durch eine gestörte Peristaltik z.B. durch eine Entzündung, evtl. auch derPankreas.

Ich würde raten, eine Blutuntersuchung und ein Kontraströntgen machen zu lassen, dann haben Sie Klarheit.

Heute bitte nichts zum Fressen geben, nur eine leichte Brühe oder Kamillentee mit etwas Traubenzucker, dazu natürlich Wasser.

Beste Grüße

Gern beantworte ich weitere Fragen.
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,
nur dann werde ich als Experte bezahlt

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
vielen Lieben Dank für die schnelle Rückmeldung

Sehr gern und alles GUte!