So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 11260
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine 5 monate alte Hündin bricht seit einer Stunde immer

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine 5 monate alte Hündin bricht seit einer Stunde immer wieder braune Flüssigkeit ...
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 5 monate, weibchen, Coton de Tulear
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): bisher was alles okay mit ihr, also nein

Hallo,

das hört sich sehr danach an, als hätte er etwas unverträgliches oder einen Fremdkörper/Teil eines Spielzeuges ? gefressen/abgeschluckt.

Wäre das möglich- Haben Sie etwas beobachtet?

Bitte messen Sie auch rektal Fieber- über 39,00 könnte auch auf einen Infekt hindeuten Wie ist der Stuhlgang? Wann zuletzt?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Habe davon nichts beobachtet, Stuhlgang hatte sie normal heute morgen , sie hat noch keine Futter heute angerührt nur ein paar Leckerchen bekommen

Ist ihr Bauch eher prall und hart oder weich? Könnten Sie bitte rektal Fieber messen?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
hab ich gemacht , fieber hat sie keins der bauch war prall ist jetzt aber eher weich

Ok, wie oft bricht sie etwas noch? Ist sie apathisch? Trinkt sie? Wie hoch war die Temperatur?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
37.5 war die temperatur ... sie ist nicht apathisch und trinkt .... nach dem letzten trinken vor 10 min hat sie bis jetzt noch nicht gebrochen

Ok, das hört sich ganz gut an. Ich gehe am ehesten davon aus, dass sie etwas unverträgliches aufgenommen hat und deshalb gebrochen hat. Wenn sie trinkt und nicht dauernd weiter bricht, würde ich abwarten- bis morgen kein Futter und zum Trinken auch Kamillentee mit Traubenzucker anbieten, das beruhigt den Magen. Rein pflanzlich aus der Apotheke gegen Übelkeit können Sie Vomisaltropfen geben. Morgen dann nur Schonkost wie Reis mit gek. Huhn.

Sollte sie apathisch werden oder wieder einen harten Bauch bekommen, bitte zum Tierarzt fahren.

Alles GUte!

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke schön <3

Sehr gern.

Bitte den Click direkt auf 3-5 Bewertungssterne nicht vergessen, NUR dann wn.erde ich von Just Answer bezahlt.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.