So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 20296
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund hat ein tränendes Auge, Antibiotika Gabe, und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hund hat ein tränendes Auge, Antibiotika Gabe, und Antibiotika Tropfen sowie Spritzen gegen Entzündung
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Zwergpudel 3,5 weibl
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Dauert schon 6 Wochen, trinkt viel, kneift das Auge zusammen, schläft viel
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der Tierarzt hat auch keinen Fremdkörper im Auge feststellen können

Hallo,

in Ordnung,wurde ein abstrich vom auge genommen? Ein Blutbild zur überprüfung der organ und Entzündungswerte erstellt?

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Tierärzte meinen es ist eine innerer Infekt. Und es könnte eine Allergie gegen Grasmilben sein.

Hallo,

Ich habe sie telefonisch leider nicht erreicht, Rückruf unter***********oder ich melde mich später noch einmal.

Beste Grüße

Corina Morasch