So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 11075
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ich habe heute Nachmittag eine Auwaldzecke von meinem Hund

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe heute Nachmittag eine Auwaldzecke von meinem Hund entfernt. Sie war noch nicht vollgesogen.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Er ist 4 Jahre und ein Golden Retriever, Rüde und hat etwa 38kg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Im Moment geht es ihm noch gut. Meine Frage ist ob ich die nächsten Tage zur Blutabnahme gehen soll. Wir sind im Moment im Urlaub und erst in etwa 14 Tagen wieder zu Hause

Hallo,

für eine Blutuntersuchung zum Feststellen einer Borreliose wäre es jetzt zu früh, das sollten Sie nach 4-6 Wochen machen lassen oder 1-2 Wochen nach Auftreten von Symptomen.

Sollte sich Symptome wie Abgeschlagenheit oder Fieber zeigen, würde ich ihm vorher schon ein Antibiotikum geben lassen.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte helfen? Ist alles geklärt,
bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank. Meine Befürchtung geht eher in Richtung Barbesiose. Ab wann könnte man Veränderungen im Blutbild sehen?

Eine erste mikroskopische Diagnose ist nach etwa 7 Tagen mittels eines Blutausstriches möglich, genauere Laboruntersuchungen erst später nach dem Auftreten von Symptomen.

In Deutschland ist nach wie vor die Borrelliose bei einem Zeckenbiss das größere Problem.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte helfen? Ist alles geklärt,
bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.