So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1846
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Mein Hund würgt seit Stunde. und hustet dann weißen

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund würgt seit Stunde. und hustet dann weißen Schaum/Speichel aus - was
Fachassistent(in): Seit wann besteht der Husten?
Fragesteller(in): seit ca Mittag, nach dem er rinderkopfhaut gefressen hat - er ist jedoch auch danach normal
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wir sind normal spazieren gewesen haben gespielt nur jetzt in der Nacht nimmt es zu
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Datei angehängt (VP6G43S)
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Man sieht zwar nichts aber man hört wie er würgt

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Es könnte sich um einen Husteninfekt handeln, das geht öfters rum im Herbst. Leider kann ich allerdings von hier aus nicht ausschließen, dass nicht auch die Rinderhaut noch irgendwo hängt, das geht ledier nur via Röntgen oder Endoskopie. Ich würde aber erstmal versuchen, ob man Richtugn Infekt therapiert -Spitzwegerichhustensirup, Thymiantee mit Honig, Schal umlegen und statt Halsband nur Geschirr. Sollte es damit nicht besser werden, würde ich auf jeden Fall einen Kollegen vor Ort aufsuchen.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Herzlichen Dank Fr Honold, das erleichtert mich doch sehr, dass es sich hier höchstwahrscheinlich um einen Husten handelt. Nachdem er normal frisst und auch so keine Schmerzen zuhaben scheint, gehen wir das nun einmal in Richtung Hustentherapie an Mit freundlichen Grüßen Michael Karmann PS: eine Bewertung von 5 Sternen gebe ich gerne ab