So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1841
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, unser Hund hatte am Mittwoch eine OP, da wurde ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unser Hund hatte am Mittwoch eine OP, da wurde ein bösartiger Tumor weggeschnitten. Er bekommt nun Schmerzmittel und seit Freitag Antibiotika weil es sich entzündet hat. Seitdem hat er Durchfall.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 10 männlich Schäferhundmix Beim schnellen Gang hört sich das im Magen darm Bereich komisch an Er als ob Wasser hin und her geschwemmt wird und jetzt als ob etwas aufeinander prallt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Er hat gestern um 8 gefressen und seitdem kein kot mehr angegeben

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Sowohl Antibiotikum als auch Schmerzmittel könnten Durchfall auslösen und etwas auf den Magen schlagen. Antibiotikum würde ich heute weitergeben, Schmerzmittel evtl heute erstmal weglassen (beides bitte immer nur mit Futter oder auf vollen Magen geben, nicht auf nüchternen Magen). Falls es morgen immer noch so ist, würde ich beim Tierarzt das Antibiotikum lieber spritzen lassen und dann noch einen Magensäurehemmer wie Omeprazol holen, damit das vor dem Schmerzmittel gegeben werden kann.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hallo, Schmerzmittel hat er heute die letzte Tablette bekommen. Unsere Tierärztin hat uns empfohlen ihn heute nüchtern zu lassen und ihm Wasser mit Honig und Salz anzubieten. Zuletzt gegessen hat er um 20 Uhr gestern. Die Tabletten hat er heute morgen mit jeweils einer Scheibe Wurst bekommen. Seither nichts mehr. Ist das nüchtern für den Magen darm Trakt besser? Da sein Körper grad schon mit dem Schmerzmittel und Antibiotika zu kämpfen hat und sich dann noch mit dem essenverdauen beschäftigen muss oder hilft ihm das fressen? Ansonsten ist er fit, hat keine Bauchschmerzen Anzeichen und fragt auch nicht nach dem Essen was er sonst ständig macht
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Schmerztabletten bekommt er dann jetzt keine mehr
Also wenn er soweit fit ist und heute keinen Durchfall hat, dann scheint alles gut zu sein wie Sie es machen. Ich würde dann statt dem normalen Futter nur etwas Schonkost wie Hühnchen/Reis geben, das ist leicht verdaulich und stört den Magen nicht
Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ja das hatte ich mir gestern auch schon gedacht und ihm gestern Abend hähnchen Reis und Karotte gekocht.
Vielen Dank für die Antworten
Sehr gerne