So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1791
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, mein 36 kg schwerer Berner Sennen Aussie Mix, hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein 36 kg schwerer Berner Sennen Aussie Mix, hat eine 500 mg Paracetamol Tablette auf 2 x mal je eine halbe Tablette bekommen. Dies war auf Anraten meiner Freundin, deren Tierarzt ihr das empfohlen hat. Durch google wurde mir gesagt, dass die Tabletten hoch gefährlich für Hunde sind. Meinem Hund geht es gut, er zeigt keinerlei Auffälligkeiten. Sollte ich abwarten und morgen zum Tierarzt vor Ort gehen ?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Er ist 6 Jahre alt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Mein Hund hinkt mit dem rechten Vorderlauf. Wir machen gerade Urlaub in den Bergen und seit der gestrigen Tour hat er Probleme
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Wie lang wird es dauern bis zur Antwort ?
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ich warte seit 13 Minuten auf eine Antwort für die ich 20 Euro zahlen musste !!!

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Entschuldigen Sie bitte, dass bisher kein Experte online war . dies ist sonst nicht die Regel und tut uns äußerst leid.

Paracetamol wird in höheren Dosen von Hunden nicht vertragen, aber 15mg/kg kann max gegeben werden. Also maximal 1 Tablette, mehr aber auf keinen Fall, sonst wird es giftig. In der Regel stehen bessere Präparate in der Tiermedizin für Hunde zur Verfügung.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.