So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 20761
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Jackrussel Terrier ,15 Jahre, hat seit Anfang der Woche

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Jackrussel Terrier ,15 Jahre, hat seit Anfang der Woche dünnflüssigen Stuhlgang, mit ab und zu rötlichen Streifen, ansonsten gelbbräunlich. Fressen seit 3 Tagen gar nicht mehr, egal was ich ihm anbiete. Trinken sehr viel. Tierärztin gab mir gestern Canicur-pro,, dem Hund eine Schmerzinjektion. Heute fand ich in der ausgeschiedenen Flüssigkeit ein helles Teil, was aussieht, wie eine kleine Nudel. Verdacht auf Fuchsbandwurm? Was kann ich tun? Danke für Ihre Hilfe! Isolde Hokterhus
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Sparky, 28.08.06, 15 Jahre, kastrierter Rüde, Jack Russel Mix.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Vor 3 Wochen musste ich seinen ebenfalls 15jährigen Hundekumpel, Ausstralian Sheperd, einschläfern. Seine Fressunlust habe ich erst darauf zurückgeführt, doch mittlerweile vermute ich eher eine Darminfektion. Leberwerte waren im Frühjahr 2021 erhöht.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unterDeutschland: 0800(###) ###-####sterreich: 0800 802136Schweiz: 0800 820064in Verbindung zu setzen.Vielen Dank ***** ***** Geduld.Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

ja in jeden fall entsprechend müsste er behandelt werden,geben sie ihm 24 stunden kein futtter zum trinken lauwarmen kamillentee,Wasser auch lauwarm und Diatab oder stifor als elektrolytquelle,beim Kollegen erhältlich.danach Schonkost gekochte Möhren als Mus mit gejkochte kartoffeln in kleinen Portionen 3-4xtgl über 2 Tage danach dazu gekochtes Huhn und dies dann dolange verabreichen bis der Durchfall weg ist .Erst nach weiteren 2-3 tagen das normale Futter dazu und die schonkost über weitere 3-5 tage wieder ausschleichen.Unterstüztend Nux vomica d6und Okubaka d6 je 3xtgl 5-6 Globuli.Es könnte sein das dies aber alleine nicht ausreicht suchen sie daher bitte zusätzlich einen Kollegen vor Ort auf

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 20761
Erfahrung: Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.