So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2539
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Unser 12 Wochen alter Welpe hat von unserer kranken Hündin

Kundenfrage

Unser 12 Wochen alter Welpe hat von unserer kranken Hündin Rimadyl 50 mg genommen.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): was muss ich tun ????
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): 12 Wochen alter Welpe, Malteser
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Rüde
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Erbitte dringend Antwort !!!
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Ach je, das ist natürlich überdosiert für so einen kleinen Mann, evtl kommt es zu Bauchschmerzen oder Übelkeit und Durchfall. Bitte geben Sie ihm 1-2 Kohletabletten ein, um verbliebenen Rimadyl-Wirkstoff zu resobieren und füttern Sie ihm für 1-2 Tage Schonkost wie Hühnchen und Reis. Sollte Sie in den nächsten 1-2 Tagen krankheitssymptome wie Mattigkeit, Übelkeit, Schmerzen etc feststellen, bitte zur Behandlung der Symptome einen Kollegen vor Ort aufsuchen.

Für Nachfragen stehe ich gerne noch zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold