So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 10752
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Darf ich meinem Hund Tetesept Magen Darm Tropfen geben?

Diese Antwort wurde bewertet:

Darf ich meinem Hund Tetesept Magen Darm Tropfen geben?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Jack Russel Terrier Mix Weibchen, 9 Jahre alt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich denke nicht.Fragesteller(in): Chat is completed

Hallo,

mit Tetesept habe ich keine Erfahtrung, aber Iberogasttropfen könnten Sie geben. Bitte nur bedenken, es enthält Alkohol. 3mal täglich 5 Tropfen mit Futter und viel Wasser sind aber i.d.R.gut verträglich.

Beste Grüße

Haben Sie noch Fragen?

Ist alles geklärt, bitte die 3-5 BewertungsSterne anclicken, damit ich bezahlt werde.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Super, dann besorge ich die. Und manchmal muss ich ihr Schmerzmittel geben. Da sind dann so Magenschoner halbiert auch kein Problem oder? Klaro, 5 Sterne, danke
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Tetesept habe ich schon da, bin mir aber nicht sicher ob alle Kräuterauszüge darin für den Hund unbedenklich sind.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Wermuthkraut, Dillfrüchteextrakt, Benediktenkraut-Extrakt, Kümmelsamen-Extrakt, Pfefferminzblätter-Extrakt
Dann steht da auch:
Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille!
Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuss, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten!

Wie gesagt- ich würde es nicht riskieren sondern Iberogast besorgen.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.