So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1589
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, Hallo, Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter,

Kundenfrage

Hallo, Hallo,
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 3 Jahre, Weibchen, Chihuahua
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Seit ein paar Tagen atmet sie immer wieder sehr schnell, bis zu 60 Atemzüge pro Minute, vor 1,5 Wochen hatte sie Magenprobleme mit Durchfall und erbrechen, sie bekam 5 Spritzen und Tabletten für 8 Tage, ist diese Atmung nun normal, weil der Körper den Rest ausscheidet oder könnte etwas anderes dahinter stecken?
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 23 Tagen.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. In der Regel werden diese Medikamente über Leber und Niere verstoffwechselt, nicht abgeatmet, daher denke ich nicht, dass dies groß zusammen hängt.

Wie geht es ihr denn sonst?

Sollten Sie auch feststellen, dass sie etwas weniger Kondition hat beim Gsssiegehen oder generell weniger belastbar ist, würde ich mal das Herzchen abklären lassen.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold