So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 10756
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, unsere Hündin hat am WE einen kurzen Ausflug in ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unsere Hündin hat am WE einen kurzen Ausflug in ein Gerstenfeld gemacht, habe sie gleich zurückgerufen. Seither hustet sie immer mal wieder und ab und zu würgt sie auch.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 5 Jahre, w, Airedale Terrier
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie frisst normal und spielt auch

Hallo,

das hört sich leider sehr nach einer Granne aus dem Kornfeld an, die sich

im Rachen /den Mandeln festgesetzt hat. Durch Würgen und Husten versucht Ihre Hündin diese zu lösen. Da Grannen Widerhaken haben, klappt das leider in der Regel nicht . Ich würde unbedingt morgen den Hals untersiuchen lassen, bevor die Granne weiter wandert- dies ist leider häufig der Fall.

Zu Hause kann man leider nicht helfen.

Beste Grüße

ich hoffe, ich konnte weiterhelfen?

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken damit ich bezahlt werde.

Danke

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank. Zeigt der Hund auch die Symptome, wenn der Fremdkörper bereits in der Lunge wäre oder lässt sich daraus schließen, dass „nur“ etwas im Rachenbereich festhängt?

Ich gehe von Hals aus, denn wenn er sich in den Bronchen befinden würde, würde der HUnd eher nicht würgen- nur husten.

Alles GUte!

Ist alles geklärt, bitte die 3-5 Sterne anclicken nicht vergessen damit ich bezahlt werden.

Danke.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank, ***** ***** das morgen abklären lassen.

Sehr gern und baldige Besserung!