So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 10757
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

S.g. Fr. Dr. leider hat Fanny, meine Hündin wieder sehr

Diese Antwort wurde bewertet:

S.g. Fr. Dr. leider hat Fanny, meine Hündin wieder sehr breiigen Kot. Müsste ich hier jetzt etwas unternehmen? Mein TA hat Salazopyrin vorgeschlagen. Was meinen Sie dazu?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 2 Jahre, weiblich, Golden Retriever
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): sie hatte vergangene Woche Entwurmung und davor und seither immer wieder Durchfall.

Hallo,

wurde schon eine KOt -und Blutuntersuchung gemacht?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, sie hatte Würmer, aber auch nach der Wurmtablette hatte sich der Durchfall nicht sehr gebessert. Ich habe ihr gestern die Salazopyrin Tabletten gegeben und heute Morgen lag ein dickerer Blutfleck auf dem Boden. Ich habe nun Sorge, dass Sie Blut gespuckt hat, möchte ihr aber gerne Ultraschall etc ersparen. Meinen Sie, ich müsste das sofort abklären lassen oder kann ich sie weiter beobachten. Es geht ihr sonst soweit gut ..

WEnn Sie evtl. Blut gespuckt hat, würde ich unbedingt umgehend weitere Untersuchungen wie Ultraschall und ganz wichtig! eine Blutuntersuchung machen lassen um ggf. organische Ursachen abzuklären.

Nein, ich würde es nicht weiter abwarten, diese Untersuchungen sind jetzt wirklich wichtig bevor sie weiter Medikamente bekommt.

Alles GUte!

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Dr.M.Wörner-Lange und 2 weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.