So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 10757
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Mein 9 Monate alter Labrador hat seit ein paar Tagen starken Durchfall und muss sehr oft. Er scheint Bauchschmerzen zu haben und hechelt sehr viel, ist unruhig. Ansonsten macht er aber einen fitten Eindruck.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Lio ist ein 9 Monate alter Labrador Rüde

Hallo,

in seinem Alter würde ich nicht ausschließen, dass er sich draußen mit Darmparasiten angesteckt hat- eine Wurmkur wirkt ja nicht vorbeugend. Ich würde ihm also auf jeden Fall eine Wurmkur gegen alle Würmer geben- z.B. Milbemax- und dies nach 3 Wochen wiederholen, dann mind. alle 3 Monate. Auch eine Infektion ist denkbar, dann wäre er aber eher nicht so munter. Grundsätzlich sollte er einige Tage Schonkost wie gek. Huhn mit Reis bekommen, dazu etwas Heilerde und etwas Magerjoghurt ohne Laktose für die Darmflora.

Gegen den Durchfall Kohletabletten aus der Apotheke.

Bleibt der Durchfall trotzdem, bitte den KOt untersuchen lassen- auch auf Giardien.

Beste Grüße

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Frau Dr. Wörner-Lange,Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung.
Ich werde die Sachen direkt besorgen.
Haben Sie eine Empfehlung welche Kohletabletten am besten sind ?Danke & freundliche Grüße
Pauline Jandt

sehr gern- bei den Kohletabletten gibt es keine großen Unterschiede- ich würde sie aus der Apotheke besorgen.

Alles Gute

Bitte die Sternebewertung nicht vergessen, nur dann werde ich bezahlt.

Danke

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.