So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 10758
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag, wir haben eine Briard Hündin mit fast 14 Jahren.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, wir haben eine Briard Hündin mit fast 14 Jahren. Während der letzten Läufigkeitsphasen gab es zunehmend Probleme, wie schlechtes Allgemeinbefinden, teilweise starke Blutungen anfangs und leichte Blutungen über mehrere Wochen. Wir machen uns schon Sorgen, falls die nächste Phase kommt und unsere Hündin schwer belastet wird oder andere Komplikationen auftreten. Unsere Hündin ist medikamentefrei und jetzt geht es ihr altersentsprechend sehr gut.
Macht es Sinn hormonell einzuwirken und die Läufigkeit zu unterdrücken?
Wird das in der Praxis angewendet oder sind die Risiken zu groß? Thema Gebärmutterentzündung.
Vielen Dank für eine Antwort
Riccardo Weigel

Hallo,

eine solche Horminstörung ist oft durch einen persistierenden Follikel hervorgerufen, der über längere Zeit Hormone produziert und so zu blutungen führt. Eine Hormonbehandlung würde ich nicht empfehlen, tatsächlich ist dann das Risiko einer Schweren Gebärmutterentzündung stark erhöht.

Rein pflanzlich können unterstützend Hormeel Tabletten helfen.

Sollten wieder starke Blutungen auftreten, würde ich dann unbedingt auch eine Blutuntersuchung machen lassen um die Blut und Entzündungswerte zu bestimmen, evtl braucht sie dann Eisen oder auch ein Antibiotikum.

Alles GUte!

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank, ***** ***** damit kann ich etwas anfangen.

Sehr gern und danke!!