So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 10542
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Hund 3 Jahre alt hat eine bewegliche Beule an der

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund 3 Jahre alt hat eine bewegliche Beule an der Schulter bekommen was gestern noch nicht was kann das sein keine Schmerzen ist gut drauf isst auch gut
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 3 Jahre alt Hündin Leonberger Lsbrador
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein eigentlich nicht

Hallo,

wo genau ist die Beule und wie groß? Ist sie weich oder hart, schmerzhaft bei Berührung?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Auf der Schulter 3 cm ca Sie ist weich und tut nicht weh
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Bitte schriftlich
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Was kann das sein

Hallo,

könnten Sie ein Foto einstellen? Ich vermute eine Schwellung oder einen kleinen Bluterguss- hat sie getobt oder sich gestoßen?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ja sie hüpft immer von der Terrasse in den Garten Sie topt auch immer
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Datei angehängt (TSSLLPP)
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Man sieht kaum was aber man fühlt gestern war sie noch nicht da
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Meinen Sie das es ein Tumor sein kann
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Es ist oben auf dem Schulterblatt

Nein, sicherlich keine Tumor- so schnell wachsen diese nicht!

Dann denke ich am ehesten, dass der GRund im Toben liegt . Nach dem Foto zu urteilen, handelt es sich um einen Bluterguss, vermutlich hat sie sich ordentlich gestoßen.Da die Beule ziemlich groß erscheint auf derm Foto, würde ich auf jeden Fall heute noch zum Tierarzt, wenn sie größer geworden ist in den letzten Stunden und noch größer wird, dann hat sie dort vermutlich eine noch blutendes Gefäß unter der Haut, das unbedingt bald behandelt werden muss.

Beste Grüße

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Konnte ich weiterhelfen?

Ich antworte gern nochmal.

Sonst bitte die 3-5 Bewertungssterne anclicken damit ich bezahlt werden kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ja super werde zu unseren Tierzart gehen es ist nicht größer geworden .Vielen Dank für das nette Gespräch.

Das freut mich, alles Gute ! Falls er es zulässt würde ich die Stelle auch kühlen.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ja sie lässt es mit sich machen aber nicht gerne . Schön Feiertag für Sie.