So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 10550
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, meine Hündin rutscht seit mehren Tagen immer wieder

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Hündin rutscht seit mehren Tagen immer wieder auf ihrem Po. Der Atem riecht leicht nach Fisch wobei ich immer dachte es könnte an den Fischleckerli liegen die sie bekommen hatte.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 2,5 Jahre Maltipoo Hündin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie ist seit mehren Wochen / Monaten gereizter was ihre Umwelt draußen angeht. Jetzt werden nicht nur Fahrräder oder Roller, Busse angebellt sondern auch hin und wieder Hunde, Menschen...

Hallo,

der fischige Geruch ist typisch für Analsekret- die Analdrüsen sind voll, deshalb rutscht der HUnd auf dem Po, weil es juckt und schmerzt. Bitte unbedingt in den nächsten Tage zum Tierarzt und die Drüsen ausdrücken lassen. Analdrüsen sind Duftdrüsen neben dem After und dienen dem Markieren beim KOtabsatz. Bei vielen Hunden klappt das nicht mehr - besonders oft sind auch unsichere Hunde betroffen.

Dann ist es wichtig, die Analdrüsen regelmäßig ausdrücken zu lassen.

Beste Grüße

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank ! Werde morgen beim Tierarzt anrufen.

Sehr gerne und alles Gute!