So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 19896
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere Alaska Malamute Hündin / vom Tierschutz ist als

Kundenfrage

unsere Alaska Malamute Hündin / vom Tierschutz ist als Kastriert übernommen worden und hat auch eine gr. Narbe am Bauch - sie hat aber alle 2-3 Wochen Ausfluss - kann es sein das sie nur sterilisiert ist .... ist es normal/gesund
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Alaska Malamute, ca. 2 Jahre, weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): kommt ursprünglich aus einem Shelter aus Shanghai und wurde vor dem Tiermarkt gerettet und ist nach Gen Test 74% Alaksa Malamute, 13% Husky und der Rest ist Akita
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

da sie aus dem ausland stammt wäre dies leider denkbar,ich würde daher raten eine Ultraschalluntersuchung durchführen zu lassen.Zudem sollte von dem Ausfluß ein abstrich genommen und in einem labor genauer untersucht werden,auf bakterien,Pilze etc.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch