So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1447
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Labrador 13 Jahre bekommt Apoquell für starken Juckreiz seit 5 Jahren 16mg. Seit einem Jahr immer wieder starker Durchfall wie schleimiges Wasser. Wie setze ich das Medikament richtig ab. Vielen Dank Renate Ehret
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Labrador weiblich 13 Jahre

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.Prinzipiell sagt der Hersteller nicht, dass Apoquel ausgeschlichen werden muss, im Gegensatz zu Cortison kommt es hier rnicht zu Stoffwechselentgleisungen bei Cushing.

Allerdings ist es für die Haut und den Hund vermutlich angenehmer, langsam zu reduzieren und auszuschleichen. Ich würde also zunächst mal fpr eine Woche die halbe Dosis geben und schauen, wie es ihm damit geht, und falls das ok ist, dann weiter reduzieren auf eine viertel jeden Tag oder eine halbe jeden zweiten Tag, was besser vertragen wird.

Welches Futter bekommt der Hund? Kann da etwas optimiert werden bzgl des Durchfalls? Es könnte auch ein Versuch mit Mohroscher Suppe unternommen werden.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein Hund bekommt Royal-Canin Gastrointestinal.
Ok, danke
Auf was ist er denn allergisch?
Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.