So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1287
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo und guten Abend,Ich wollte mit meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und guten Abend,Ich wollte mit meiner anderthalbjährigen Hündin meine Freundin, besuchen, deren Hund drei Monate älter ist und nun an Papillomatose erkrankt ist. Können die beiden Hunde aufeinandertreffen oder raten Sie davon ab?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Kooikerhondje, weiblich, 17 Monate alt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Ich würde von einem Hundetreffen absehen, die Papillomatose ist unter Hunden ansteckend und gerad Junghunde unter 2 Jahre mit noch nicht voll ausgebildetem Immunsystem sind gefährdet.

Kann ich Ihnen sonst noch weiterhelfen?

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke, ***** ***** für Ihre schnelle und eindeutige Antwort. Abschließend habe ich noch eine Frage: die beiden Hunde haben sich vor vier Wochen schon einmal für einige Tage gesehen. Die Warze an der Schnauze war zu derzeit noch recht klein und ich wusste noch nicht, was es ist. Die Inkubationszeit beträgt, soweit ich gelesen habe, 4-8 Wochen. Es kann also sein, dass sich bei meinem Hund nun trotzdem Warzen entwickeln, da er sich damals schon angesteckt hat. Könnten sich die beiden Hunde dann sehen, weil sie ja beide infiziert sind? Ich hatte zugesagt, den anderen Hund Ende Mai für zwei Wochen zu pflegen, daher frage ich so genau nach…
Mit freundlichen Grüßen
Iris Dißmann
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Entschuldigen Sie, noch eine nachträgliche Frage: Wie lange halten sich die Viren auf Oberflächen, wie z.B. Hundespielzeug?

Tut mir leid für die späte Antwort, da musste ich nun selber erst einmal recherchieren.

Das Virus hält sich mindestens 2 Monate bei +4 Grad Celcius aber nur 6 Stunden bei 28 Grad.
Hitze scheint es also gut zu bekämpfen

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke! Da muss dann wohl der Backofen herhalten... Und wie ist Ihre Meinung zu meiner Frage davor? Dürfen sich die Hunde sehen, wenn sich bei meinem Hund herausstellt, dass er sich bereits vor vier Wochen infiziert hat?

Wir wissen ja nicht, ob Ihr Hund sich damals infiziert hat - das Virus muss auf geschöchte Schleimhaut treffen. ist dis damals nicht geschehen, hat sich Ihr Hund nicht angesteckt, könnte dies aber nun beim nächsten Treffen tun, was wir ja vermeiden wollen

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke!!!

Sehr gerne