So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1055
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Ich habe einen Bolonka zwetna 9Monate alt super süß, aber

Kundenfrage

Ich habe einen Bolonka zwetna 9Monate alt super süß, aber ich habe Schwierigkeiten mit der Fütterung. Sie ist sehr wenig und wenn nur Leckerlis.
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Bolonka zwetna weibl.9 Monate alt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Habe selber gekocht. Tolles Futter bestellt ob Trockenfutter oder Naßfutter richt dran und geht.
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Luna ist gesund und sehr verspielt
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Mareen Honold hat geantwortet vor 11 Tagen.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Ich würde zunächst einmal durch eine gründliche Untersuchung beim Tierarzt inkl Blutbild schauen, ob es gesundheitliche Probleme gibt, die dahinter stehen, wie Herzprobleme, Parasiten oder angeborene Leber oder Nierenprobleme.

Sollte sich herausstellen, dass die Maus völlig gesund ist, handelt es sich vermutlich um ein erlerntes Verhalten . die Hündin testet aus, ob es etwas besseres gibt und wird extra mökelig.

Hier kann eine konsquente Fütterung zu festen Zeiten helfen. Das Futter, und nur das Futter, wird zwei-dreimal täglich zur gleichen Zeit angeboten. Frisst die Hündin in einem Zeitraum von ca. 5-10 Minuten nicht, wird das Futter weggenommen, und es gibt erst zur nächsten F+tterungszeit wieder Futter. Leckerlis oder ähnlich werden kpmplett vermieden. Es kann einige Zeit, mehrere Tage mindestens dauern, bis dieser Mahctkampf ausgestanden ist, da muss man dann sehr konsequent sein.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold