So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 19446
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Liebe/r Expert*in, heute mit einer zweiten Frage, leider.

Diese Antwort wurde bewertet:

Liebe/r Expert*in, heute mit einer zweiten Frage , leider. Mein Hund ist vorhin auf dem Spaziergang beim Spielen mit einem anderen Hund mit den Kopf vor einen Baum gerannt. Nach einem Monet der leichten Irritation war er den Rest des Spaziergangs ganz normal und hat gerade auch normal gefressen. Würde ich schon was merken, wenn er sich verletzt hätte oder muss ich mit Spätfolgen rechnen? Herzlichen Dank und beste Grüße Elke Dietinger

Hallo,

beobachten sieihn die nächsten 24std gut,erbricht er,krampft er,zeigt er gleichgewichtsprobleme dann suchen sie bitte einen kollegen auf da dann eine GEehirnerschütterung vorliegt,verhält er sich weiterhin normal und unauffällig brauchen sie isch keine Sorgen mehr zu machen.

beste grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.