So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 9778
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo zusammen, mein Hund (französische Bulldogge, 9 Monate)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen, mein Hund (französische Bulldogge, 9 Monate) entwickelt im Moment einen Überbiss. (Unterer Kiefer schiebt vor) Ist das normal? Kann das ein Problem werden bzw. noch schlimmer werden? Viele Grüße

Hallo,

der Unterkiefer steht bei französchischen BUlldoggen in der Regel immer vor dem Oberkiefer, das ist Rassestandard.

Zitat Standard französische Bulldogge:

Kiefer:
Bei geschlossenem Fang wird das Vorstehen des Unterkiefers (Vorbiss) durch den gebogenen Verlauf der Unterkiefer gemildert.

Zähne:
"Die Schneidezähne des Unterkiefers dürfen auf keinem Fall hinter den oberen Schneidezähnen stehen. Der untere Zahnbogen ist abgerundet.

Das ist für diese Rasse also ganz normal.

Beste Grüße

Ichhoffe ich konnte weiterhelfen?

Istalles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

NURdann kannich als Experte von Just Answer bezahlt werden.

Ichhoffe ich konnte weiterhelfen?

Istalles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

NURdann kannich als Experte von Just Answer bezahlt werden.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.