So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 744
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, meine Hündin hat seit heute Nacht stark Durchfall und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Hündin hat seit heute Nacht stark Durchfall und hat gerade erbrochen. Sie hat 8 Welpen im Alter von 12 Tagen. Temperatur bei 39,2. kann ich die Welpen noch saugen lassen?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 4 Jahre. Weiblich, Deutscher Schäferhund
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Die Hündin hat ca 3 Tage nach der Geburt für 5 Tage Antibiotikum bekommen, da sie stetig Fieber hatte.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.
Ich würde die Welpene rstmal bis zur Vorstellung beim Tierarzt nicht säugen lassen, FALLS sie die Möglichkeit haben, jetzt zuzufüttern bis dahin...
Und dann erstmal die Hündin durchchecken lassen und behandeln, wenn besser, dürfen die Welpen gerne wieder zur Mutter.

Ich stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Liebe Grüße,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe probiert eine Flasche zu geben, allerdings mögen die das nicht. Und sie werden auch schon leicht unruhig. Ich bin verzweifelt.

Wie ist die Hündin denn drauf?

Sehr matt oder soweit noch ok? Hat sie Appetit?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Soweit noch ok. Nachdem sie zweimal gespeiht hat habe ich ihr kein weiteres Futter angeboten. Gestern Abend hat sie normal gefressen.

Ok, dann würde ich die Welpen erstmal noch trinken lassen, wenn das Flasche füttern nicht klappt

Sie können für die Hündin als Hausmittel eine Mohrosche Suppe kochen

https://www.erste-hilfe-beim-hund.de/cgi-php/rel00a.prod/joomla/Joomla_1.6/index.php/morosche-karottensuppe

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich schaue ob es die Welpen bis 8 Uhr aushalten, da öffnet meine Ta. Ich weiß auch nicht wie lange sie Es ohne Futter aushalten können. Wobei wenn die Mutter eine Infektion hat ist es eh schon auf dir Welpen übergegangen oder?

Ja eher schon. Gut, dass Ihre Tierärztin so früh auf hat, ich denke auch, dass Sie bis dahin warten können, und evtl können Sie es ja nochmal mit der Flasche versuchen, wenn das klappt, wäre es ja super

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Soll ich der Hündin Antibiotika geben?

Nein, erstmal nicht bitte.

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.