So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.

Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 744
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Nach einen Spaziergang von etwa einer stunde am Feldrand

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach einen Spaziergang von etwa einer stunde am Feldrand reagierte unsere Hündin allergisch auf irgendetwas. Ihre Pfotenballen waren etwas gerötet und sie leckte und biss sich in die Pfoten . Sie war sehr nervös lief hin und her. Könnte es sein das sie auf irgendwelche Pflanzenschutzmittel reagiert? Lg anke
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 2 Jahre Golden Retriever
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Sie hatte das den ganzen sommer nicht .

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Es klingt auf jeden Fall wie eine allergische Reaktion, ob es Pflanzenschutzmittel sind oder eventuell spätblühende Gräser, ist leide rnicht zu sagen. Auch Herbstgrasmilben können zu Juckreiz an den Pfoten führen.

Ich würde auf jeden Fall für die nächste Zeit evtl eine andere Spaziergangroute wählen, und nach dem Spaziergang die Pfoten direkt abwaschen. Für die gereizte Haut kann unterstützend Fischöl oder Leinöl übers Futter gegeben werden, auch eine Cetirizin kann mal bei allergischer Reaktion versucht werden, wirkt allerdings nur bei ca. 10% aller Hunde.

Ich stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung, damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Liebe Grüße,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für die Info.
Könnte man noch was nach dem ich die Pfoten abgewaschen habe drauf machen.
Wieviel Cetiricin sollte ich dem Hund geben?
Gruß Anke

Bei der Größe ist 1 Tablette pro Tag ok.

Mareen Honold und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.