So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 19154
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage zur Behandlung von Giardien. Am

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine Frage zur Behandlung von Giardien.
Am Wochenende habe ich einen Hund aus einem rumänischen Tierheim bekommen. Eine Kotuntersuchung hat jetzt ergeben, dass er einige Parasiten, Würmer und Giardien, im Gepäck hatte. Der Wurmbefall war wohl stark, Giardien schwach positiv. Nun hat die Tierärztin folgenden Behandlungsplan aufgestellt:(Hund ist ein Jahr alt, männlich, kastriert und wiegt 22 Kg)
Eine Tablette Milpro 12,5mg pro 125 mg. Wiederholung in 14 Tagen
Zwischen den Wurmtabletten Metrobactin 500 mg 10 Tage lang 2x täglich 3/4 Tablette. 5 Tage pausieren und dann erneut 5 Tage 2 x täglich 3/4 Tablette.
Hund baden mit Malaseb Shampoo.Im Beipackzettel von Metrobactin ist eine geringere Dosierung und kürzere Behandlungsdauer von 5 bis 7 Tagen angegeben. Nun bin ich irritiert und möchte gerne wissen, was sie empfehlen würden.
Ich möchte, dass der Hund die Behandlung bekommt, die er braucht. Andererseits möchte ich ihm auch nicht mehr Wirkstoffe zumuten, als notwendig. Er hat bereits letzte Woche, vor der Ausreise aus Rumänien eine Wurmkur erhalten, die wohl nicht viel gebracht hat und er ist geimpft worden.
Zu welchem vorgehen würden Sie raten?

Hallo,

das entwurmen ist korrekt und sinnvoll.Metrobactin würde ich bei giardienbefall jeweils 10 Tage geben allerdings dazwischen 14 Tage pause ,damithabe ich sehr gute erfahrungen gemacht,anschließend 14 tage nach ende der 2.Metrobactinbehandlung erneut eine Kotuntersuchung durchführen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
O.K., vielen Dank für Ihre Einschätzung.