So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 9685
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Der kleine Chiawhawa (weiß nicht, wie man das schreibt)

Diese Antwort wurde bewertet:

Der kleine Chiawhawa (weiß nicht, wie man das schreibt) meiner Tochter hat vor ca einer halben Std bei mir eine Stück Leberwurst samt Ummantelung (gold)mit Clip gefressen. Ich konnte es nicht mehr aus seinem Maul ziehen. Er ist gut drauf und zeigt keine Anzeichen, aber ich sterbe vor Sorge. Was raten Sie mir?
JA: Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: 1 Jahr, männlich Chiawhawa
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein...

Hallo,

ich rate Ihnen dringend, sofort zum Tierart/Notdienst /Tierklinik zu fahren um dem Kleinen einen Brechspritze geben zu lassen. Denn die Pelle ist aus Plastik und mit dem Clip zusammen kann sie leider den Magen/Darm so blockieren, dass es zu einem Magen/Darmvrschluss kommen kann und er operiert werden müsste. Deshalb wäre es das Beste, ihn erbrechen zu lassen. Üblicher Weise bleibt Nahrung ca 2- 3 Stunden im Magen. Leider gibt es keine Möglichkeit, dass er die Pelle und den Clip verdaut. Das Risiko ist einfach zu hoch, deshalb bitte zum Tierarzt fahren.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke SEHR

Sehr gern !

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,

nur dann kann ich von Just Answer bezahlt werden.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für die hilfreiche und sehr schnelle Antwort. Donny konnte in der Tierklinik schnell geholfen werden und er ist zu Hause. Ich bin dankbar und werde Sie gern weiter empfehlen. MfG
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich weiß leider nicht, wo ich die Sternebewertung anklicken kann. Von mir bekommen Sie alle Sterne dieser Welt. Danke!